Beauty

Aufgebraucht #13: Make-Up, Duschschaum & ein neuer Favorit

7. Oktober 2017

Jetzt ist es auch schon wieder einmal Zeit für eine neue Runde „Aufgebraucht“. Ich zeige euch, was bei mir in letzter Zeit leergegangen ist und gebe noch ein kurzes Feedback zu jedem Produkt. Am Ende werde ich dann noch verraten, ob ich es mir wieder kaufen würde oder nicht. Außerdem habe ich einen neuen Favoriten gefunden.

Alverde Volumen Shampoo:

Dieses Shampoo mochte ich, wie alle Shampoos von Alverde, ganz gerne. Mir hat allerdings der Volumeneffekt ein wenig gefehlt. Da hab ich mir irgendwie mehr versprochen. Gut fand ich, dass es die Haare nicht ausgetrocknet hat. Ich würde mir Shampoos von Alverde immer nachkaufen und ich hab auch eigentlich immer eins zuhause, aber dieses im Speziellen jetzt nicht, da es bei mir einfach nicht so gut funktioniert hat.

Faith in Nature Kokosnuss Shampoo*:

Absolute Empfehlung! Das beste Shampoo, in dem wirklich überhaupt keine „schlechten“ Inhaltsstoffe drin sind, das super pflegt, die Haare nicht beschwert und dabei noch unglaublich gut riecht. Von der Marke möchte ich in Zukunft definitiv noch mehr probieren. Soweit ich weiß, kann man die Produkte nur über Onlineshops beziehen aber belehrt mich gern eines Besseren, falls es die mittlerweile auch bei uns im Laden zu kaufen gibt. Damit habe ich definitv einen neuen Favoriten im Bereich Haarpflege gefunden.

Astor Soft Sensation Lip Color ‚Hug Me‘:

Die Farbe passt wie die Faust aufs Auge zu meinen Lippen und fühlt sich eigentlich wie Lippenpflege an. Man muss allerdings ein wenig aufpassen, dass er nicht verschmiert, wenn man ihn frisch aufgetragen hat. Ansonsten kann ich auch dieses Produkt echt weiterempfehlen.

Maybelline Color Tattoo ‚On And On Bronze‘:

Die Cremelidschatten von Maybelline können meiner Meinung nach defintiv mit hochpreisigeren Cremelidschatten mithalten. Sie sind super pigmentiert, lassen sich toll verblenden und halten den ganzen Tag (und die ganze Nacht) durch. Ich habe mittlerweile vier verschiedene Farben von denen und auch schon wieder den nächsten Ton im Blick;-)

Catrice Puder:

Dieses Puder darf bei mir einfach nicht fehlen. Ich kenne kein besseres Drogeriepuder und habe es mir bereits wieder nachgekauft. Ihr bekommt dafür auch noch einen super praktischen Spiegel auf der Innenseite mitgeliefert, was ich bei Puderprodukten immer besonders wichtig finde.

Wellness&Beauty Duschschaum:

Die Verpackung wirkt auf mich erst einmal unscheinbar, aber da zeigt sich wieder, dass es eigentlich nur auf den Inhalt ankommt, auch wenn man so ein kleines Verpackungsopfer wie ich ist. Der Schaum ist wunderbar cremig, riecht gut und eignet sich auch perfekt zum Rasieren. Werde ich mir auf jeden Fall wiederkaufen.

Bareminerals ‚prime time‘ Primer*:

Auch wenn ich Bareminerals richtig gerne mag, habe ich gemerkt, dass Primer wohl nicht zu meinen Lieblingsprodukten zählen. Ich mag es einfach nicht, wenn ich das Gefühl habe, eine Schicht Silikon auf meiner Haut zu haben, wofür aber keiner etwas kann. Das war zwar bei dem hier jetzt nicht so extrem, aber die Konsistenz war eben genau die Gleiche. Nichtsdestotrotz war er super für Tage, an denen mein Make-Up zu 100 Prozent halten musste, auch wenn es draußen 30 Grad und mehr hatte und da hat er mich nicht enttäuscht. Da ich aber dieses Gefühl auf der Haut nicht so gerne mag, werde ich ihn mir nicht nachkaufen.

Shiseido ‚Full Lash Volume‘ Mascara:

Bei der Mascara habe ich eine gespaltene Meinung. Sie ist auf jeden Fall richtig gut und fächert die Wimpern richtig schön auf, aber bereitet mit der Preis eher Magenschmerzen als Glücksgefühle. Das war jetzt nur eine kleine Probe, die ihr auf dem Bild seht und sie ist in der Full-Size-Version definitiv größer, was es aber für mich nicht besser macht. Damit man Augeninfektionen vermeidet, sollte man die Mascara spätestens alle zwei Monate austauschen und dann seh ich es einfach nicht ein, so viel Geld dafür auszugeben, wo es doch in der Drogerie mindestens genauso gute Wimperntuschen gibt. Ist aber wie gesagt meine persönliche Meinung:-)

Jetzt sind wir auch schon am Ende angelangt. Es waren diesmal eigentlich keine großen Ausfälle dabei und ich hoffe, ich konnte dem Ein oder Anderen damit die Kaufentscheidung ein wenig erleichtern. Ich wünsch euch noch ein schönes Wochenende!:-)

*Anzeige/Werbung. Mit einem Sternchen gekennzeichnete Produkte wurden mir unverbindlich zugeschickt oder waren Teil einer Kooperation.

Das könnte Dich auch interessieren

  • tolle Idee so ein Aufgebraucht im BP-Format zu machen :)
    besonders freue ich mich auf deine Review zum Faith in Nature Shampoo! ich liebäugele schon länger mit den Kokosnussprodukten … hab bisher immer ein Kokosshampoo + Conditioner von Kiehl’s gehabt, aber das von Faith in Nature hat halt einfach die besseren Werte! werde es jetzt auch einfach mal bestellen :)

    hab ein wundervolles Wochenende,

    ❤ Tina von http://liebewasist.com

    • Vielen Dank für deinen Kommentar liebe Tina!:) ja also ich kann sowohl Shampoo als auch Conditioner nur empfehlen. Ich habe eine Zeit lang ausschließlich diese zwei Produkte für meine Haare benutzt und hab definitiv einen Unterschied gemerkt.

      Liebe Grüße und dir auch ein schönes Restwochenende <3