Fashion

Casual chic*

8. März 2016

Aboutyou4Sowohl auf dem Laufsteg als auch an berühmten Fashionbloggern sieht man sie wieder – die weiße Bluse. Dass die aber nicht klassisch/bieder sein muss liegt daran, dass sie diese Saison in vielen verschiedenen Stilen und Schnitten designt und getragen wird. Mir haben es vor allem die Longblusen angetan, da man sie super einfach kombinieren kann bzw. sie sich auch gut fürs Lagering eignen, wenn es an manchen Tagen noch nicht ganz so warm ist. In Kooperation mit dem Onlineshop aboutyou.de habe ich dieses Outfit für euch zusammengestellt. Im Onlineshop gibt es die angesagtesten Streetstylemarken von günstig bis teuer und da ist wirklich für jeden etwas dabei. Außerdem könnt ihr euch von den Lookbooks einiger Stars wie zum Beispiel Franziska Kuppe, Anne Menden von GZSZ oder Bonnie Strange inspirieren lassen.

Mir ist es immer wichtig, dass Trends tragbar sind und sich gut in den Alltag integrieren lassen. Eine weiße Bluse muss nicht immer gleich an eine biedere Dame erinnern. Ich habe deswegen versucht, die Bluse zur Geltung zu bringen aber gleichzeitig sehr lässig und unkompliziert wirken zu lassen. Deshalb habe ich mir eine lange Bluse von Mango ausgesucht, die ihr bei aboutyou.de kaufen könnt und sie mit meiner liebsten Lederjacke kombiniert. Die Bluse ist wirklich total angenehm zu tragen und was mir besonders daran gefällt ist natürlich das Design aber auch der etwas festere Stoff, der nichts durchscheinen lässt. Mit einer Clutch, so wie ich sie jetzt kombiniert habe, kann man das Outfit auch mal am Abends beim Weggehen mit Freunden tragen und es vielleicht noch mit schickeren Schuhen und etwas Schmuck aufpeppen. Die Tasche habe ich in einer Nudefarbe gewählt, da das erstens mal nicht von der Bluse ablenkt und zweitens diese Farbe auch zu den Trendfarben im Frühjahr gehört. Dieses schicke Teil von der Marke she+lo ist momentan nicht verfügbar, ihr könnt aber eine ähnliche Tasche hier finden. Auch Denim ist wieder sehr angesagt und da mir eine schwarze Hose viel zu langweilig dazu war und den Look eher klassisch-elegant gemacht hätte, habe ich mich für eine Karottenhose mit Cut-Outs an den Knien entschieden. Diese Art von Hose mag ich momentan schon fast lieber als normale Skinnyjeans, da sie viel bequemer sind und man aber trotzdem stylish damit aussieht. Dazu noch meine Conversesneakers und mein Outfit ist komplett. Darin kann man sich den ganzen Tag wohlfühlen und trotzdem ‚angezogen‘ sein.

Aboutyou2

 

Outfit:

Lederjacke – Mango (alt, ähnlich hier)

Bluse – Mango

Hose – Northmore

Tasche – she+lo (ausverkauft, ähnlich hier)

Schuhe – Converse

Aboutyou6

Aboutyou3

Das könnte Dich auch interessieren