Beauty

Fotd: Red lips

15. März 2015

Heute habe ich das erste ‚face of the day‘ für euch. Ich habe mich für einen eher klassischen Look entschieden, da rote Lippen eigtl jedem stehen. Ansonten habe ich neben Make-up und Concealer nur noch etwas Geleyeliner und Wimperntusche benutzt, da das Rot, das ich heute gewählt habe schon so kräftig ist und man sonst schnell zu angemalt aussieht. Rote Lippen kann man zu vielen verschiedenen Anlässen tragen. Gerade abends zum Weggehen oder einem besonderen Anlass am Tag. Rote Lippen können auch alltagstauglich sein, indem man die Farbe einfach nur leicht auf die Lippen auftupft und somit ein natürlicheres Ergebnis erziehlt. Man sollte allerdings bei einem so kräftigen Ton sehr präzise arbeiten, da es sonst schnell unordentlich aussieht. Dabei ist es eigentlich nicht schwer die Farbe lange haltbar zu machen. Bevor man die erste Schicht aufträgt sollte man darauf achten, dass die Lippen gut gepflegt sind. Die Farbe kann noch so schön sein wenn man spröde und rissige Lippen hat sieht es einfach nicht gut aus. Außerdem trocknen die meisten Lippenstifte auch etwas aus. Als ersten Schritt malt man die Lippen mit einem Lipliner aus, um die Farbe haltbarer zu machen und um später eine schöne Form zu haben. Dann trägt man den Lippenstift auf und nimmt die Überreste mit einem Kosmetiktuch ab. Wenn ich feiern gehe trage ich jetzt eine dünne Schicht transparentes Puder auf und trage den Lippenstift nochmals auf, um alles noch haltbarer zu machen. Dann kann eigentlich nichts mehr schiefgehen :)

 

IMG_0338

Das könnte Dich auch interessieren