Beauty

Green Series Pt. 2: Meine liebste High End Kosmetik*

23. September 2016

Heute geht es weiter in meiner Mottowoche. Ich zeige euch dieses mal Produkte aus dem High End Bereich, die ich sehr gerne benutze. Auch sie haben tolle Inhaltsstoffe und können dabei auch richtig etwas. Schreibt mir doch mal in die Kommentare, ob ihr Naturkosmetik benutzt und wenn ja was:-)

faith in nature Shampoo + Conditioner:*

Diese Produkte habe ich mal zugeschickt bekommen. Ich habe sie erst 4 mal benutzt aber aus dem Grund, dass mir momentan beides zusammen noch etwas zu reichhaltig ist. Den Conditioner werde ich aber jetzt schon als eine Art Haarkur für meine Haarspitzen benutzen. Wer keinen Kokosduft mag, für den ist das allerdings nichts, da es schon sehr stark nach Kokos riecht. Ich mag es aber ganz gerne, da es nicht künstlich nach Kokos sondern sehr natürlich riecht. Beides ist vegan, tierversuchsfrei und mit biozertifizierten Inhaltsstoffe. Kaufen kann man diese Marke zum Beispiel auf biggreensmile.de. Beides kostet jeweils ca. 6 Euro.

highend-2

Weleda Hautcreme Skin Food:

Die gibt es zwar mittlerweile auch in der Drogerie aber ich zeige sie trotzdem in dem Beitrag, weil sie jetzt nicht super günstig ist. Ich benutze sie zum Beispiel für raue Stellen am Körper oder bei der Maniküre für die Pflege der Haut um den Nagel, da die bei mir schnell mal einreißt. Sie riecht nicht super gut aber die Pflegewirkung ist einfach unschlagbar. Letztens habe ich auch gelesen, dass diese Creme wohl auch Stars wie Rihanna benutzen. Da sie in diesem Beitrag vorkommt, hat sie natürlich auch super Inhaltstoffe, die fast ausschließlich natürlichen Ursprungs sind. Ich muss auch sagen, dass sie echt ewig hält, da man auch sehr wenig davon braucht. Gekostet hat sie ca. 10 Euro.

highend-3

john masters organics rose + apricot day cream:

Ich denke, ich habe mit dieser Creme endlich die perfekte Pflege für mein Gesicht gefunden. Das Flässchen ist zwar sehr klein und man könnte denken, dass es sich sehr schnell aufbraucht. Allerdings ist die Creme so hoch konzentriert, dass man super wenig braucht. Da musste ich mich total umstellen, da ich am Anfang immer viel zu viel genommen habe. Viele mögen ja dieses Gefühl nicht dass etwas auf der Haut drauf ist. Diese Problem hat man bei der Creme nicht, da die innerhalb von ein paar Sekunden komplett einzieht. Das spart Zeit am morgen und man kann sofort das Make-Up auftragen. Die Pflege ist vegan und basiert ausschließlich auf natürlichen Inhaltsstoffen. Preislich liegt sie bei ca. 30 Euro.

highend-4

 

 

Das könnte Dich auch interessieren