Fashion

Outfit: Hochsommer Look

13. August 2018

Der August ist einer meiner liebsten Monate überhaupt. Schon während der Schulzeit mochte ich diesen Monat am liebsten, weil in der Zeit immer Ferien waren und einfach das Wetter am besten war. Zudem kann man super viel draußen machen und es gibt viele coole Veranstaltungen und Feste auf die man gehen kann.

Ich liebe es in der Zeit auch einfach in die Stadt zu gehen, ein bisschen zu shoppen und mich danach in ein schönes Cafe zu setzen. Genau zu diesem Anlass würde ich das heutige Outfit tragen. Es ist super bequem, luftig, aber meiner Meinung nach auch nicht zu freizügig für einen Tag in der Stadt. Gerade wenn ich kürzere Oberteile wie dieses trage, versuche ich immer auch etwas Bedeckteres dazu zu kombinieren. Ich würde dazu wohl niemals kurze Shorts anziehen, aber da sind die Geschmäcker wohl verschieden. Ich mag diese weiße Hose im 7/8 Look dazu echt gerne, weil sie mega bequem und trotzdem luftig genug für warme Temperaturen ist. Dazu kombiniere ich meine liebsten Sommerschuhe, eine Handtasche, sowie Accessoires und schon bin ich startklar.

Vielleicht ist es dem ein oder anderen auch schon aufgefallen, dass ich momentan mit einer anderen Bildbearbeitung experimentiere. Auch nach so langer Zeit fällt es mir manchmal immer noch schwer eine klare Linie zu finden, was mein Blogdesign und die Sprache meiner Bilder angeht. Ich entdecke immer wieder neue tolle und wunderschön gestaltete Blogs und mir gefällt gefühlt jede Woche etwas anderes. Momentan bearbeite ich meine Bilder in einer Art Vintagelook, weil ich das für den Sommer richtig schön finde und ich das in ähnlicher Weise momentan auch oft bei Instagram sehe. Gleichzeitig mache ich mir jedoch Gedanken wie das dann wohl im Winter wird und ob ich diese Art der Bildbearbeitung dann auch für winterliche Fotos verwenden kann.

Vielleicht hast du ja auch einen eigenen Blog und dir geht es sogar ähnlich wie mir? Dann würde ich mich total über einen Kommentar dazu freuen und gerne schaue ich dann auch bei dir vorbei.  Tipps und Tricks sind  jederzeit willkommen:-)

Zum Schluss gibt es natürlich wie immer alle Details zu meinem Outfit. Wenn es Produkte nicht mehr gibt, habe ich Alternativen dazu verlinkt.

Outfit:

Top – Topshop (online nicht gefunden), ganz ähnlich hier

Hose – Stradivarius

Tasche – Zara (alt), ähnlich hier

Schuhe – Steve Madden (alt), ähnlich hier

 

 

 

Das könnte Dich auch interessieren