Fashion

Outfit: meine liebste Sommerhose und Lifeupdate

15. Juni 2018

Eines der Dinge, die ich mir für meinen Blog vorgenommen habe ist es mehr Fashionbeiträge zu veröffentlichen. Deshalb gibt es heute wieder einen Beitrag in dem ich euch eine meiner liebsten Hosen für den Sommer zeige. Momentan ist es ja nicht ganz so heiß und für solche Tage sind Stoffhosen als Alternative zur Jeans für mich perfekt. Die Hose, die ich euch heute zeige, ist von H&M und hat einen 7/8-Schnitt den ich momentan wirklich gerne mag.

Weil die Hose doch schon etwas auffälliger ist, habe ich sie in den Vordegrund gerückt und meine liebsten Basics darum kombiniert. Aufgewertet habe ich das Outfit dann mit etwas auffälligeren Goldohrringen und so bin ich dann auch schon ausgehbereit.

Neben dem klassischen Fashionpost wollte ich hier auch ein kurzes Lifeupdate geben, da mir das auch bei anderen Blogs ziemlich gut gefällt. Bei mir geht jetzt langsam wieder die hoffentlich letzte große Prüfungsphase an der Uni los und ich werde in den nächsten Wochen wieder deutlich mehr Stress haben. Deshalb sammle ich momentan viele Ideen für den Blog, die ich dan schon mal in voreschriebene Blogbeiträge umsetzen kann.

Ich für mich habe gemerkt, dass es gerade auch in den Social Media Netzwerken immer wichtiger wird kontinuierlich Content zu veröffentlichen, da man sonst in ein regelrechtes Followertief stürzt. Ich finde es ziemlich schade, dass es immer mehr Leute gibt, die einem nur folgen damit man ihnen folgt und einem dann sofort wieder entfolgen. Mir ist klar, dass man dieses ganze Social Media Thema nicht zu ernst nehmen und sich nicht darüber definieren sollte, aber ich persönlich finde solche Oberflächlichkeit auch da einfach unangebracht und es macht mich auch ein Stück weit traurig.

Für mich als Hobbybloggerin ist das jetzt nicht so schlimm wenn man mal 10 bis 20 Follower verliert, aber für diejenigen die damit ihren Lebensunterhalt verdienen ist das sicher weitaus gravierender, wenn so ein Followerschwund im großen Stil passiert. Natürlich ist es jedem selbst überlassen wie er Social Media nutzt, aber mir ist es einfach wichtig, dass ich wenn dann nur ehrlich gemeintes positives Feedback abgebe und anderen Personen nur folge, wenn ich ihren Content auch wirklich mag.

Jetzt habe ich aber schon viel zu viel geschrieben und möchte euch am Ende natürlich noch alle Details zu meinem Outfit verraten. Lasst mir gerne mal ein Kommentar da, welche Beiträge ihr euch in Zukunft von mir wünscht und wie ihr zu dem angesprochenen Thema steht.

Outfit:

Ohrringe – Monki (alt), ähnlich hier

T-Shirt – Zara (alt), ähnlich hier

Hose – H&M

Tasche – Mango (alt), ähnlich hier

Schuhe – Superga 

 

 

Das könnte Dich auch interessieren