Fashion

Golden Hour mit Thomas Sabo*

23. August 2018

Wer hätte es gedacht. Heute gibt es von mir sogar nochmal eine Fashionpost. Ich habe vor ein paar Tagen einen wunderschönen Tag am See bei mir in der Heimat verbracht. Das Wetter hat sich wirklich von seiner besten Seite gezeigt und dann genieße ich es total draußen in der Natur zu sein. Nichtsdestotrotz muss an einem solchen Tag auch das Outfit stimmen. Dieses wurde diesmal durch ganz besondere Accessoires ergänzt nämlich mit meinem ersten, echten Goldschmuck von Thomas Sabo.

Ich kenne die Marke bereits viele Jahre und habe mich umso mehr gefreut mit Ihnen kooperieren zu dürfen. Durch meinem Wohnort und die Nähe zu Nürnberg war ich dort schon auch einige Male in deren Store und mir gefällt auch einfach das individuelle Konzept der Marke.

 

Ich habe mich ausschließlich für Goldschmuck entschieden, da ich ihn einfach lieber mag, als Silberschmuck. Ich glaube, dass man entweder Typ Silber oder Typ Gold bzw. Roségold  ist, wobei es ja in den letzten Jahren auch Trend geworden ist das einfach miteinander zu kombinieren. Welcher Typ seid ihr oder legt ihr euch da lieber nicht so fest?

Nun möchte ich euch aber endlich die Produkte näher vorstellen. Ich habe Sie euch hier mal alle der Reihe nach aufgelistet, falls ihr Interesse an einem Produkt habt. Man muss auch dazusagen, dass gerade bei der Kette eigetnlich keine Grenzen gesetzt sind. Ihr könnt euch also für jeden beliebigen „Charm“ entscheiden, den ihr an eure Kette anbringen wollt.

Schmuck von Thomas Sabo:

Kette 

Anhänger Sternzeichen

Anhänger Stern

Ring (groß)

Ring (klein)

 

Ich hoffe der Beitrag war für den ein oder anderen ganz aufschlussreich, der mit dem Gedanken spielt in Echtschmuck zu investieren. Ich kann diesen Schmuck wirklich nur empfehlen, weil die Qualität wirklich ausgezeichnet ist und das Design einfach nicht dem Alltäglichen entspricht. In den beiden Ringen sind auch jeweils kleine Diamanten eingearbeitet, was die Ringe für mich noch das absolute i-Tüpfelchen ist.

Kleiner Tipp: Thomas Sabo hat auf seiner Website eine firmeneigene Insposeite mit vielen tollen Bloggern und Influencern, wie zum Beispiel Masha Sedgwick oder auch Victoria von „Inthefrow“. Es lohnt sich wirklich dort vorbeizuschauen:-)

 

Das könnte Dich auch interessieren