Allgemein

Meine Podcast Favoriten

24. Mai 2020

Sie sind gerade in aller Munde und gefühlt kommen jeden Tag hundert Neue dazu – die Rede ist von Podcasts! Mittlerweile gibt es sie fast zu jedem erdenklichen Thema und man kann sie wunderbar in den stressigen Alltag integrieren. Ich persönlich höre sie auch ganz gerne mal in der Mittagspause oder abends vor dem Schlafengehen. Da man nur zuhören und sich nicht auf ein Bild konzentrieren muss, entspannt es einen total und man bekommt trotzdem noch Infos zu den gewünschten Themen. Das hat mich dazu gebracht euch heute meine Lieblingspodcasts vorzustellen.

  1. echt & ungeschminkt: Aktuell mein absolut liebster Podcasts. Die Bloggerinnen Christina Bischof und Carolin Färber sprechen in ihren Folgen über unterschiedliche Themen, wie Fashion, Beauty, Beziehungen und auch Ernährung oder Sport. Ich finde die Beiden super sympathisch und teile viele Ihrer Ansichten. Sie geben zum Teil sehr persönliche Einblicke in ihr Leben und daher finde ich diesen Podcast auch sehr authentisch. Ab und an gibt es zudem auch Gastredner. Ich kann ihn wirklich nur jedem empfehlen, der sich für diese Themen interessiert.
  2. The New York Times The Daily: Ein super informativer und interessanter, englischsprachiger Podcast! Die Folgen drehen sich vor allem um Politik und bekannte Persönlichkeiten. Dabei bleibt der Podcast immer hochaktuell und behandelt vor allem auch kontrovers diskutierte Themen . Im Vordergrund steht dabei immer die seriöse Berichterstattung – eben all das, was man von der New York Times erwartet.
  3. ZEIT ONLINE – Das Politikteil: Ein Podcast, der dem der New York Times sehr ähnlich ist. Hier liegt der Fokus aber auf Themen, die gerade in Deutschland präsent sind. Auch bei diesem Podcast werden kritische Fragen gestellt und auf Seriosität geachtet. Ich kann ihn allen Politikinteressierten nur wärmstens empfehlen.
  4. ZEIT ONLINE – Frisch an die Arbeit: Wie der Titel schon verrät, geht es hier um Arbeit. Man bekommt spannende Einblicke in die unterschiedlichsten Berufe und deren Joballtag. Mir gefällt an diesem Podcast vor allem, dass nicht nur wahllos Berufe herausgepickt werden, sondern oft eben auch jene Berufe, die durch aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen gerade besonders im Fokus stehen. Das macht diesen Podcast meiner Meinung nach auch aus.
  5. Fiete Gastro – der auch kulinarische Podcast: Bei der Person Tim Mälzer scheiden sich sicher die Geister. Ich bin seit Kitchen Impossible aber ein kleiner Fan geworden und versuche mich nun seit ein paar Tagen auch an seinem Podcast. Bisher gefällt er mir auch richtig gut und mit dem Thema Essen kann man bei mir sowieso nie etwas falsch machen ;-) Auch hier gibt es Gastredner, die jede Folge ergänzen. Mit dabei sind unter anderem Persönlichkeiten wie Jamie Oliver, Julia Klöckner oder auch Alexander Herrmann.

Ich hoffe die kleine Auswahl hat euch gefallen und vielleicht probiert es der ein oder andere auch mal mit einem Podcast. Auch ich bin was das Thema Podcast angeht noch eine totale Anfängerin und würde mich freuen, wenn ihr mir in den Kommentaren von euren Lieblingspodcasts erzählt. Habt einen guten Start in die neue Woche :-)

You Might Also Like