Beauty

DM Einkauf & First Impressions

31. Oktober 2017

Nach langer Zeit gibt es endlich mal wieder ein „First Impressions“ zu einigen Produkten, die ich mir letzten bei Dm Einkauf geholt habe. Bei mir sind ja wie ihr wisst einige Produkte leergegangen und da musste jetzt natürlich wieder etwas Neues her. Bis auf den Nagellackentferner, sind die Produkte für mich alle neu und ich habe sie zuvor noch nie ausprobiert.

Wenn ihr weiterlest, werdet ihr erkennen, dass ich mich diesmal sehr stark auf Produkte mit möglichst unbedenklichen Inhaltsstoffen fokussiert habe. Ich möchte in nächster Zeit einfach mal austesten, inwieweit man auch in Drogerie „gesunde“ Produkte finden kann und vielleicht schaffe ich es auch, meine komplette Sammlung an Beautyprodukten auf „Grün“ beziehungsweise „unbedenklich“ umzustellen. Mir ist es wichtig, dass mir das auch mit preiswerten Produkten gelingt. Am Ende des Beitrages, werde ich euch alle Produkte verlinken, damit ihr sie euch bei Interesse auch nochmal genauer anschauen könnt.

DM Einkauf:

i+m Glanzshampoo:

Von dieser Marke besitze ich bereits das Nagelöl, von dem ich absolut begeistert bin. Auch das Shampoo hat mich
bereits nach der ersten Anwendung überzeugt. Es schäumt und reinigt ziemlich gut, aber trocknet das Haar gleichzeitig nicht aus. Mir gefällt auch, dass es nicht so einen starken Eigengeruch hat und die Haare einen tollen Glanz und viel Volumen bekommen.

Ansonsten ist es eben frei von Silikonen, Parabenen, Farb-und Konservierungsstoffen sowie Nanopartikeln. Zudem ist es vegan und tierversuchsfrei, was ich auch ziemlich gut finde.

Das hat dann natürlich auch seinen Preis und mit knapp 11 Euro ist es auch nicht unbedingt sehr günstig. Ich bin jetzt mal gespannt wie lange es hält und werd das davon abhängig machen, ob es mir das wert ist. Ich finde es zumindest schon mal gut, dass man sowas überhaupt in der Drogerie bekommt. Außerdem kosten viele andere Produkten, die wirklich komplett auf bedenkliche Stoffe verzichten, oftmals gleich 20 Euro und mehr.

 

ebelin Nagellackentferner:

Was bei einem Dm Einkauf natürlich nie fehlen darf sind die Basics. Dieser Nagellackentferner ist wirklich mein absoluter Favorit und ich denke auch, dass es gerade bei Nagellackentferner echt schwierig ist, eine bessere Alternative zu finden, denn der Lack muss schließlich ab und wer hat schon Lust stundenlang seine Nägel zu schrubben.

Zumindest enthält dieser Nagellackentferner kein Aceton, was ja auch schon mal gut ist. Ich werde mich aber trotzdem weiter umsehen und euch auf dem Laufenden halten, sollte ich etwas Besseres finden.

 

Alverde Concealer ’02 Porcelain‘:

Nach einer gefühlten Ewigkeit, ist mein geliebter Concealer von bareminerals leergegangen und ich wollte mich deshalb nach einer günstigeren Alternative umsehen. Zuerst möchte ich euch erzählen, was ich an dem Concealer mag. Zum einen ist es die Farbe, die mir glücklicherweise sehr gut passt und das super natürliche Finish. Wenn man ihn mal verblendet hat, sieht man wirklich nur bei genauerem hinsehen, dass dort etwas auf der Haut drauf ist.

Was mir leider nicht zu gut gefällt ist hingegen die Konsistenz und der Geruch. Der Concealer an sich ist relativ zäh und er lässt sich gerade unter den Augen schlecht einklopfen und man muss da schon eher reiben, damit er sich gut verteilt, was in dem Bereich des Gesichts nicht gerade gut ist. Leider hat er auch einen Geruch, den ich jetzt schon irgendwie seltsam finde. Der ist jetzt nicht besonders stark, aber eben vorhanden und ich werde das auf jeden Fall beobachten, ob sich das nach längerem Gebrauch noch verschlimmert. Wenn ja, wäre das für mich schon eher ein No-Go. Ich werde euch auf jeden Fall darüber berichten.

 

Dresdner Essenz Sprudelbad ‚Süsse Verführung‘:

Dieses Produkt habe ich tatsächlich im Internet entdeckt und da wurde es ziemlich gelobt, weshalb ich es auch unbedingt mal testen wollte. Normalerweise bade ich ja nicht so oft, aber jetzt im Herbst gönne ich mir das schon mal. Ich habe das heute erst getestet und bin echt begeistert.

Für eine volle Wanne hat auch die Hälfte vom Produkt vollkommen ausgereicht, was ich ziemlich gut finde, denn dann hat man schon mal länger etwas davon. Der Duft gefällt mir richtig gut und der Honig kommt da auf jeden Fall richtig gut raus. Meine Haut hat danach auch nicht gespannt oder gereizt reagiert, sondern hat sich richtig weich und gepflegt angefühlt. Deshalb werde ich mir das auf jeden Fall nachkaufen.

 

Links zu den Produkten meines DM Einkaufs:

i+m Glanzshampoo

ebelin Nagellackentferner

Alverde Concealer ’02 Porcelain‘

Dresdner Essenz Sprudelbad ‚Süsse Verführung‘

 

Das könnte Dich auch interessieren